Kapitalbindung und Liquidität

Analyse des Working Capital im deutschen Mittelstand

Die deutschen mittelständischen Unternehmen haben Ihr Working Capital in den letzten Jahren deutlich erhöht: Um durchschnittlich 7 Tage ist die Umlaufvermögensreichweite gestiegen. Der zusätzliche Finanzierungsbedarf erhöhte sich damit um durchschnittlich 45 Mio. EUR. Diese und weitere Ergebnisse können Sie unserer aktuellen Studie „Kapitalbindung und Liquidität“ entnehmen. (zum Download der Studie bitte auf den LINK klicken)

Viele Unternehmen könnten die die Verbesserung des Umlaufvermögens ihre finanzielle Situation weiter verbessern. Wenn Sie wissen wollen, welche Möglichkeiten der Cashflow-Optimierung sich für Ihr Unternehmen bieten und wie wir Sie dabei mit unserer Erfahrung aus zahlreichen Projekten im Mittelstand unterstützen können, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.