ECONUM unterstützt Erstaufforstung des Verbandswalds

Der Bund deutscher Unternehmensberater BDU hat als Vertreter der Branche eine Nachhaltigkeitsinitiative gestartet, die auf dem Bewusstsein der Mitglieder des Verbands für ihre ökologische und soziale Verantwortung aufbaut. Der BDU greift mit dieser Initiative auf, dass sich die Unternehmensberatung als Branche mehr und mehr auch dem Engagement für ihre CSR - Corporate Social Responsibility widmet. Die Nachhaltigkeitsinitiative umfasst derzeit unterschiedliche Aktivitäten wie u.a.

  • Austausch über branchentypische Nachhaltigkeitsthemen
  • Benchmark CO2-Footprint im Consulting
  • Erstaufforstung 'Verbandswald'

ECONUM unterstützt diese Initiative des BDU mit 500 Bäumen für den 'Verbandswald' zur Verdeutlichung nachhaltiger Unternehmenspolitik. Im Rahmen der Verbandsinitiative wird in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) ein heimischer Wald bei Kaiserslautern aufgeforstet. Die Bäume binden beim Wachstum Kohlendioxid und tragen so langfristig zum Klimaschutz bei. Darüber hinaus erfüllt das Ökosystem Wald weitere wichtige Funktionen. Erfahren Sie hier näheres zum 'Verbandswald'.

 

Kompetenzen